Sportstech CX610 Profi Crosstrainer im Test 96/100

Sportstech CX610 Profi Crosstrainer

Zum besten Angebot
EUR 398,00 
EUR 398,00 as at 07:07 UTC. (Details)
▸ Auf Amazon anschauen

In diesem Produktbericht möchten wir dir gerne den Sportstech CX610 vorstellen. Dabei handelt es sich um einen mittelpreisigen Profi Crosstrainer mit 18 kg Schwungmasse. Was ihn von vielen anderen Crosstrainern unterscheidet ist, dass er über eine App kompatible Bluetooth Konsole verfügt.

Das heißt, du kannst die Daten direkt auswerten und auf dein Smartphone übertragen. Auch ist dadurch das Training über Google Streetview möglich. Nur sehr wenige Crosstrainer verfügen über eine solche Funktion.

Schritt für Schritt wollen wir dir in diesem Produktbericht zeigen, für wen sich die Anschaffung lohnt und wann man besser auf eine Alternative ausweichen sollte. Denn auch wenn er derzeit knapp 400 Euro kostet, sollte der Kauf doch gut überlegt sein.

Hier findest du alle Informationen die dich vor einem möglichen Fehlkauf bewahren. Und jetzt wollen wir auch nicht mehr länger um den heißen Brei herumreden und gleich mit dem Produktbericht starten.

 

Alle Details im Überblick

Nachfolgend die wichtigsten Details kurz und knapp zusammengefasst:

  • Crosstrainer Marke: Sportstech Crosstrainer
  • Modell: CX610
  • Stellmaße: 1320 x 660 x 1550 mm (L x B x H)
  • Für folgendes Körpergewicht geeignet: max. 120 kg
  • Schwungmasse 18KG
  • Flüsterleiser Rillenriemen
  • Heck-Antriebssystem
  • computergesteuerter 32 Stufen Widerstand
  • motorgesteuertes Magnetbremssystem
  • App kompatible Bluetooth Konsole
  • Tablethalterung für Fitness-App mit integrierter Google Maps Funktion für Training mit Street View Ansicht
  • Trainingshistorie kann angezeigt werden
  • Preis: mittelpreisig

 

So wird der Crosstrainer geliefert

Der komplette Sportstech CX610 Profi Crosstrainer wird mit jeder Menge Styropor geliefert. Dadurch kann er unterwegs während dem Transport auch keinen Schaden nehmen.

Darüber hinaus ist die Verpackung wirklich vorbildlich und sicher gewählt worden. Innerhalb weniger Tage (2 um genau zu sein) wurde der Crosstrainer bereits geliefert – dank dem Spediteur GLS.

Wenn man Rückfragen zu der Lieferung hat, dann kann man sich auch jederzeit an den Kundensupport wenden. Dieser ist sehr kompetent und beantwortet nahezu alle Fragen.

 

Der Aufbau des Crosstrainers

Nach der Lieferung erfolgt natürlich der Aufbau des Crosstrainers. Hier sollte man sich etwas Zeit für nehmen. Das schöne ist, dass der Großteil bereits vormontiert ist, sodass man nur noch die groben Teile zusammenbauen muss. Das spart natürlich zusätzlich einiges an Arbeit und Zeit.

Wenn du den kompletten Aufbau etwas beschleunigen willst, dann sollte du noch eine zweite Person bitten bei dem Aufbau zu helfen. Ohnehin ist es mit einer zweiten Person auch wesentlich einfacher.

Mitgeliefert wird auch eine Aufbauanleitung. Das offizielle Benutzerhandbuch inklusive der Anleitung zum Aufbauen findest du übrigens hier. Werfe doch schon mal einen Blick hinein um zu sehen was dich erwartet. Dieses ist in Deutsch und in Englisch verfügbar.

Mitgeliefert wird übrigens auch das passende Werkzeug für den Aufbau. Wenn man über gar kein Werkzeug verfügt, dann ist dieses mit Sicherheit die beste Lösung. Alternativ sollte man auf bereits vorhandenes Werkzeug zurückgreifen da dieses in der Regel hochwertiger ist.

Wer Gas gibt kann den Aufbau innerhalb von1 Stunde schaffen. Ansonsten benötigt man ca. 1 bis 1,5 Stunden.

 

Der erste Eindruck vom Sportstech CX610 Profi Crosstrainer

Wenn der Sportstech CX610 Profi Crosstrainer erst mal aufgebaut ist, dann wirkt er alles in allem sehr stabil. Nichts wackelt und alles sitzt genau dort wo es sein soll. Auch klappert nichts oder gibt Geräusche von sich. Da kriegt man direkt Lust zum ersten Mal auf ihm zu trainieren.

Wenn man ihn mit anderen Crosstrainern aus der Preisklasse vergleicht, dann merkt man schnell den Unterschied, dass es sich bei diesem Modell um ein hochqualitatives Produkt handelt.

Auch beim ersten Training hat sich der Crosstrainer als durchaus empfehlenswert erwiesen. Das Training macht richtig Spaß und man bekommt sofort Lust auf eine nächste Runde. Auch fühlt er sich von der Haptik her sehr gut und hochwertig an.

Insgesamt ist der mit seinen Stellmaßen von 1320 x 660 x 1550 mm (L x B x H) sehr platzsparend und passt in nahezu jede kleinere Wohnung – egal ob im Schlafzimmer oder im Wohnzimmer.

Alles in allem macht der Sportstech CX610 Profi Crosstrainer einen hochwertigen ersten Eindruck.

 

Alle Funktionen und die wichtigsten Eigenschaften im Überblick

Der Sportstech CX610 Profi Crosstrainer verfügt darüber hinaus über jede Menge Funktionen. Hierzu gehören bspw., dass er über ein großes Display mit vielen Informationen verfügt. Das Display ist sogar App kompatibel und verfügt über eine Bluetooth Funktion. Allerdings ist die App kostenpflichtig wenn man den vollen Funktionsumfang nutzen möchte.

Was uns auch sehr gut gefallen hat ist, dass die Fitness App mit Google Maps und Google Street View kompatibel ist. Das heißt, man sieht während dem Training wo man lang läuft. Der komplette Crosstrainer verfügt über 18 kg Schwungmasse. Dies ist unserer Meinung nach nicht zu viel aber und nicht zu wenig Schwungmasse.

Dadurch ist ein gleichmäßiger Bewegungsablauf möglich. Durch die 18 kg fällt es einem auch erheblich einfacher in die höheren Gänge zu schalten, da man den „Schwung“ mitnimmt. Man spürt kaum wenn man die Schwierigkeit innerhalb der 32 Stufen verstellt.

Insgesamt verfügt der Sportstech CX610 Profi Crosstrainer über 12 einstellbare Trainingsprogramme. Diese lassen sich in 3 Leistungsbereiche unterteilen. Hierzu zählen Watt, Cardio und HRC Training. Was uns auch als nettes Extra gut gefallen hat ist, dass ein Brustgurt mitgeliefert wird. Dadurch kann die Herzfrequenz noch exakter gemessen werden. Hierbei unterscheidet er sich maßgeblich von den meisten Kettler Crosstrainern.

Natürlich verfügt der Crosstrainer auch über eine Halterung um die Trinkflasche zu deponieren. So kann man zu jeder Zeit einen Schluck trinken ohne, dass man sein Training unterbrechen muss.

Er ist auf ein maximales Nutzergewicht von 120 kg ausgelegt. Zugegeben, der Life Fitness E5 Track Crosstrainer kommt auf 181 kg, aber für den normalen Sportler sollten auch die 120 kg vollkommen ausreichen.

Auf der Unterseite verfügt er zudem über bereits montierte Transportrollen mit dem sich der Crosstrainer nach dem Aufbau leicht verschieben lässt. Ideal wenn man sich noch nicht zu 100% sicher ist, wo der Crosstrainer wirklich stehen soll.

 

Unser persönliches Fazit zum Sportstech CX610 Profi Crosstrainer

Alles in allem handelt es sich beim Sportstech CX610 Profi Crosstrainer um ein umfassendes Trainingsgerät mit vielen Einstellungsmöglichkeiten um seinen Zielen näher zu kommen.

Was uns auch sehr gut gefallen hat ist, dass er insgesamt auch nicht so teuer ist. Für knapp 400 Euro kann er bereits erworben werden. Auch die Lieferung erfolgte sehr zügig.

Für alle die es eilig haben, schnell mit dem Training anfangen möchten und dabei nicht soviel Geld ausgeben möchten, ist dieser Crosstrainer mit Sicherheit die beste Wahl.

Nicht den passenden Crosstrainer gefunden?

Hier noch ein Tipp: Wenn du dich nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Crosstrainer der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den "Crosstrainer Finder".

Nachdem du kurzen Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Crosstrainer am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Crosstrainer Finder starten. Alternativ findest du hier auch unseren großen Crosstrainer Test bei dem du die besten Modelle bequem miteinander vergleichen kannst.

Ergebnis zum Sportstech CX610

9.6

Qualität / Verarbeitung

10.0/10

Aufbau

9.2/10

Funktionsumfang

9.4/10

Inbetriebnahme

9.8/10

Preis / Leistung

9.6/10

Vorteile

  • Relativ günstiger Preis
  • Hohe Stabilität
  • Für kleinere Wohnungen geeignet
  • Perfekt zum abnehmen
  • Tolles Preis- / Leistungsverhältnis

Nachteile

  • Nichts auszusetzen