Horizon Andes 7i Test (100769) 86/100

Horizon Andes 7i Test 100769

Zum besten Angebot
EUR 1.199,00 
EUR 1.199,00 as at 23:12 UTC. (Details)
EUR 1.499,00
 
▸ Auf Amazon anschauen

In diesem Produktbericht wollen wir dir den Horizon Andes 7i vorstellen. Es handelt sich dabei um einen hochwertigen Crosstrainer der mit vielen Modellen aus dem Fitnessstudio mithalten kann. Allerdings ist er dafür auch etwas teurer. Mit knapp 700 Euro zählt er schon zu den höherpreisigen Modellen.

In dem Produktbericht gehen wir auf die wichtigsten Eigenschaften ein. Darüber hinaus findest du auch noch das offizielle Video des Crosstrainers wo du dir einen besseren Eindruck von dem Größenverhältnis machen kannst.

Auch findest du in dem Produktbericht Links zu den günstigsten Angeboten und du kannst dir die Bedienungsanleitung schon vorab kostenlos downloaden und einen Blick in sie hineinwerfen. Dadurch weißt du schon im Vorhinein was dich erwartet.

Und jetzt wünschen wir dir viel Spaß mit dem Test. Sollte dir das Modell nicht zusagen, so findest du ganz am Ende noch alternative Crosstrainer zur Auswahl.

 

Alle Details im Überblick

Nachfolgend die wichtigsten Details kurz und knapp zusammengefasst:

  • Crosstrainer Marke: Horizon
  • Modell: Andes 7i (100769)
  • Stellmaße: L=173 cm, B=63 cm, H=165 cm
  • Platzbedarf geklappt: L=103 cm, B=63 cm, H=165 cm
  • Gewicht: 100 kg
  • Für folgendes Körpergewicht geeignet: max. 136 kg
  • Bewegungsdynamische Pedale (APS) mit gummierter Fußfläche
  • FEATHERlight Klappsystem mit One-step Folding
  • Passport Ready (Direktwahltaste)
  • Viewfit
  • 14 Trainingsrogramme
  • Preis: höherpreisig

 

Lieferung

Der Horizon Andes 7i wird relativ schnell geliefert. Man kann innerhalb von 5 Tagen mit der Lieferung rechnen. Da es sich um ein relativ großes und mit 100 kg, um ein schweres Paket handelt, wird der Crosstrainer gesondert von einer Spedition angeliefert. Dadurch muss man sich keine Sorgen um den Transport machen. Auch die Verpackung ist sehr sicher und schützt den Crosstrainer problemlos vor Einflüssen von außen.

 

Der Aufbau des Crosstrainers

Geliefert wird er als 1 großes Paket. In diesem sind bereits vormontierte Teile vorhanden. Dadurch fällt der Aufbau natürlich wesentlich leichter. Es wird Werkzeug direkt mitgeliefert. Allerdings handelt es sich dabei eher um eine einfache Version. In der Regel ist das eigene Werkzeug in den meisten Fällen wesentlich hochwertiger. Auch geht der Aufbau dadurch erheblich schneller.

Wenn man sich an die beiliegende Aufbauanleitung hält, dann benötigt man in der Regel nur 1 Stunde für den kompletten Aufbau. Die Aufbauanleitung ist darüber hinaus bebildert und sehr detailliert beschrieben. Unter diesem Link findest du übrigens die offizielle Aufbauanleitung als PDF Version zum kostenlosen Download.

Werfe doch schon mal vorab einen Blick in sie hinein.

 

Der erste Eindruck vom Horizon Andes 7i

Die Andes Serie ist ohnehin eine sehr hochwertige Serie. Hier merkt man schnell den Unterschied z.B. zum Horizon Crosstrainer Syros. Der Ergometer ist klappbar und spart dadurch sehr viel Platz.

In eingeklappten Zustand kommt er so gerade mal auf eine Stellfläche von L=103 cm, B=63 cm und H=165 cm. Durch die auf der Unterseite integrierten Laufrollen, kann er auch problemlos in einen kleineren Raum nach dem Training transportiert werden.

Das macht ihn insgesamt sehr platzsparend und komfortabel. Auch ist er dadurch wesentlich besser für das Training zuhause geeignet und ersetzt das Fitnessstudio dadurch vollständig. Zudem verfügt er über einen Vorderantrieb welchen viele Profi Crosstrainer vorweisen. Die beweglichen integrierten Pedale unterstützen den natürlichen Bewegungsablauf während dem Training nochmal zusätzlich.

Darüber hinaus wirkt der komplette Crosstrainer insgesamt sehr übersichtlich, stabil und hochwertig. Gerade wenn man Wert auf hohe Qualität legt, ist dieses Modell hier genau richtig.

 

Alle Funktionen im Überblick

Der Crosstrainer kann zusätzlich mit dem Passport Media Player kombiniert werden. Hierzu ein kleines Video um das Funktionsprinzip besser zu verstehen:

Mit der integrierten Passport Ready Taste kann der Player direkt angewählt und gesteuert werden.

Darüber hinaus verfügt der Horizon Andes 7i über ein Induktionssystem. Mit diesem können bis zu 30 Widerstände eingestellt werden. Das ist wesentlich mehr als beim Horizon Crosstrainer Syros Pro. Auch lässt er sich über die Wattsteuerung in 5er Schritten einstellen. Hier sind 25 bis 400 Watt problemlos möglich.

Die Schrittlänge beträgt auf dem Horizon Andes 7i 50,8 cm. Dadurch ist insgesamt ein sehr natürlicher Trainingsablauf möglich. Die integrierten beweglichen Pedale sind zudem zusätzlich rutschfest. Die Fußflächen sind gummiert und sorgen dadurch für einen zusätzlichen sehr stabilen Stand auf dem Crosstrainer.

Integriert wurde auch ein LCD Display. Über dieses könne alle 14 Trainingsprogramme problemlos angewählt werden. Auch hier findest du 2 Herzfrequenzprogramme und ein Benutzerprogramm welche individuell eingestellt werden können.

Das Herzfrequenz-Programm wird zusammen mit den integrierten Handpulssensoren gesteuert. Das heißt, man gibt einen Zielpuls an und der Horizon Andes 7i reguliert daraufhin den Widerstand so, dass man den Zielpuls nicht überschreitet. Wenn man sich bspw. dem Zielpuls nähert, wird der Widerstand gedrosselt und der eigene Puls reduziert sich wieder.

Das maximale Nutzergewicht des Crosstrainers liegt bei ca. 136 kg. Dadurch hat er Ähnlichkeiten mit den anderen Horizon Crosstrainern.

 

Garantie

Insgesamt gewährt der Hersteller Horizon 30 Jahre Garantie auf den Rahmen und die Magnetbremse. Darüber hinaus gibt es 2 Jahre Garantie für die Elektronik und die mitgelieferten Teile. Zusätzlich gewährt der Hersteller 2 Jahre auf die Instandsetzungskosten. Das unterscheidet ihn natürlich von vielen anderen Modellen und zeigt, dass auch der Hersteller von der Qualität des Produkts überzeugt ist,

 

Das offizielle Video

Hier noch das Video des Crosstrainers. Es geht relativ zügig und du kannst dir noch ein besseres Bild über die jeweiligen Größenverhältnisse machen:

 

Unser persönliches Fazit zum Horizon Andes 7i

Nicht nur im ETM Testmagazin hat er in der Ausgabe 11/2014 mit sehr gut abgeschnitten. Auch uns konnte der Horizon Andes 7i voll und ganz überzeugen. Nicht zuletzt liegt dies an dem hohen Funktionsumfang, der hohen Stabilität und der Vielzahl an integrierten Trainingsprogrammen.

Darüber hinaus lässt er sich den eigenen Bedürfnissen nach individuell einstellen. Die integrierte Wirbelstrombremse sorgt dabei zusätzlich für den nötigen Widerstand der den Schwierigkeitsgrad reguliert.

Insbesondere wenn man vorhat komplett auf das Fitnessstudio zu verzichten und man sich einen hochwertigen Crosstrainer für zuhause anschaffen möchte, der wird mit dem Horizon Andes 7i nicht viel falsch machen.

Der Ellipsentrainer konnte uns im Test voll und ganz überzeugen. Deshalb können wir ihn auch ohne Probleme weiterempfehlen. Wer einen qualitativ hochwertigen Crosstrainer sucht, und dabei zusätzlich noch das nötige Kleingeld besitzt, der wird mit dem Modell auchz dauerhaft sehr zufrieden sein.

Von uns gibt es daher auch eine klare Kaufempfehlung.

Nicht den passenden Crosstrainer gefunden?

Hier noch ein Tipp: Wenn du dich nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Crosstrainer der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den "Crosstrainer Finder".

Nachdem du kurzen Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Crosstrainer am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Crosstrainer Finder starten. Alternativ findest du hier auch unseren großen Crosstrainer Test bei dem du die besten Modelle bequem miteinander vergleichen kannst.

Ergebnis vom Horizon Andes 7i

Ergebnis vom Horizon Andes 7i
8.6

Qualität / Verarbeitung

9.0 /10

Aufbau

8.2 /10

Funktionsumfang

8.4 /10

Inbetriebnahme

8.8 /10

Preis / Leistung

8.6 /10

Vorteile

  • Hohe Wertigkeit
  • Geringer Pedalabstand für eine ergonomische Bewegung
  • Kann auch zusammengeklappt werden um Platz zu sparen
  • Sehr leise

Nachteile

  • Verhältnismäßig hoher Preis
  • Kein USB Port