Christopeit AX7 (1508) für Zuhause im Crosstrainer Test 9.8/10

Christopeit AX7 1508 Crosstrainer Ergometer für zuhause

Zum besten Angebot
EUR 274,90 
EUR 274,90 as at 16:06 UTC. (Details)
EUR 529,00
 
▸ Auf Amazon anschauen

Beim Christopeit AX7 (1508) für Zuhause handelt es sich um einen Crosstrainer Ergometer mit vielen verschiedenen Funktionen. In diesem Test erfährst du die wichtigsten Eigenschaften und für wen sich der Crosstrainer eignet. Denn bei einem Preis von knapp 400 Euro sollte man vorher gut überlegen ob man sich diesen anschafft oder besser auf eine Alternative ausweicht.

Der Christopeit AX7 verfügt über einen 32 stufigen Motor mit computergesteuerten Widerstandseinstellungen mit dem sich die einzelnen Stufen nach und nach einstellen lassen. Das integrierte Magnet-Brems-System sorgt dabei für einen reibungslosen Widerstand der Verschleiß vorbeugt. Aber dazu später mehr.

Darüber hinaus ist der Christopeit AX7 auch mit ca. 8 kg Schwungmasse ausgestattet. Hier hat er Ähnlichkeiten mit dem Christopeit Omega Crosstrainer der ebenfalls über 8 kg Schwungmasse verfügt.

Insgesamt hat der Christopeit AX7, 12 unterschiedliche Trainingsprogramme welche den meisten Anforderungen beim Training gerecht werden sollten. Darüber hinaus hat er einen ein integriertes LCS-Display mit 6 Anzeigenfenster. Hier werden Zeit, Geschwindigkeit, Entfernung und Kalorienverbrauch angezeigt. Gleichzeitig sieht man auch noch die Anzahl der Pedalumdrehungen, die Wattanzahl und die Pulsfrequenz. Also alles was man für ein ausgiebiges Training benötigt.

Erfahre im nachfolgenden Test mehr.

 

Alle Details zum Christopeit AX7 im Überblick

Nachfolgend die wichtigsten Details kurz und knapp zusammengefasst:

  • Crosstrainer Marke: Christopeit Crosstrainer
  • Modell: AX7 (1508)
  • Stellmaße: ca. L 120 x B 60 x H 163 cm
  • Gewicht: 43 kg
  • Für folgendes Körpergewicht geeignet: max. 150 kg
  • Besonderheiten: HA / EN 957-1/9, 32-stufige Motor- und computergesteuerte Widerstandseinstellung (Magnet-Brems-System), ca. 8 kg Schwungmasse, 12 Trainingsprogramme
    4 Herzfrequenzprogramme, 4 Benutzerprogramme, 1 manuelles Programm, 1 drehzahlobjektives Watt-Programm, Handpulsmessung in den beweglichen Handgriffen inklusive dreifach verstellbarer Fußschalen, Niveau Boden- Höhenausgleich, inklusive Transportrollen, mit Netzteil, integriertes LCD Display, 6 Anzeigefenster Anzeige von: Zeit, Geschwindigkeit, Entfernung, ca. Kalorienverbrauch, Pedalumdrehung, Watt und Pulsfrequenz, persönliche Grenzwerte einstellbar (Zeit, Entfernung ca. Kalorienverbrauch Pulsfrequenz und Watt), mit Körperfettanalyse-Funktion (BMI)
  • Preis: höherpreisig

Lieferung des Crosstrainers

Das schöne bei so großen und schweren Crosstrainern, wie beim Christopeit AX7 (1508) bei einem Gewicht von 43 kg ist, dass man einen Wunschtermin für die Lieferung angeben kann. Das heißt, man stimmt sich mit dem Spediteur ab, an welchem Datum und zu welcher Uhrzeit der Crosstrainer geliefert werden sollte.

Dadurch muss man nicht ewig darauf warten, dass der Crosstrainer Ergometer angeliefert wird, sondern weiß exakt wann dieser kommt. Das Paket ist, wie nicht anders zu erwarten, relativ groß und schwer, sodass man ihn im schlimmsten Fall einfach nur schieben muss.

Der Karton sollte vorsichtig mit einem Messer geöffnet werden. Die Einzelteile sind gut sortiert und wurden jeweils einzeln verpackt. Dadurch können diese während dem Transport keinen Schaden nehmen. Auch nach dem Auspacken konnten keine Kratzer oder Schäden an den Verbindungselementen festgestellt werden.

 

Der Aufbau des Crosstrainers

Zum Glück wurde eine Aufbauanleitung mitgeliefert. Diese kannst du übrigens hier downloaden und dir schon mal im Vorfeld anschauen. Darüber hinaus findest du dort auch eine Übersichtsliste mit allen Teilen die mitgeliefert werden.

Innerhalb von 1,5 Stunden war der komplette Aufbau vom Christopeit AX7 (1508) Crosstrainer abgeschlossen.

Wenn man sich einfach an die Bedienungsanleitung hält, sollte das wirklich kein Problem sein.

Alternativ kann man natürlich auch noch das Bild auf der Verpackung (welches wirklich groß ist) zur Hilfe nehmen. Dadurch fäll einem, wenn man visuell geprägt ist, der Aufbau etwas leichter. Wer möchte kann sich noch eine zweite Person zur Hilfe nehmen, dann wird der Aufbau nochmal zusätzlich beschleunigt.

In der Regel schafft man es dann den kompletten Crosstrainer innerhalb von einer Stunde aufzubauen. Hier muss man einfach für sich die entsprechenden Prioritäten setzen.

Der erste Eindruck vom Christopeit AX7 (1508)

Wenn der Christopeit AX7 (1508) dann mal steht, wirkt er mit seinen Stellmaßen von ca. L 120 x B 60 x H 163 cm sehr imposant, aber immer noch nicht so groß wie viele Profi Crosstrainer die es mittlerweile zu kaufen gibt.

Aufgrund der Abmessungen eignet er sich bspw. sehr gut dazu ihn im Wohnzimmer, im Schlafzimmer oder in einem anderen Raum aufzustellen.

Er macht insgesamt einen stabilen und robusten Eindruck. Die Standfüße stehen sicher auf dem Boden und die beiden integrierten Gummierungen schützen den Boden vor Kratzern. So kann man ihn bspw. über die beiden Rollen bequem und einfach über den Boden in einen anderen Raum ziehen. Auch für Personen die nicht soviel Kraft in den Armen haben, ist das wirklich kein Problem.

Zudem macht er vom Design her einen guten Eindruck. Alles wurde sauber verarbeitet und passt zusammen. Wenn die Schrauben richtige feste angezogen werden, dann wackelt in der Regel auch nichts bei dem Crosstrainer und er hat einen stabilen Stand.

Allgemein wirkt die Amatur und die Griffe mit den Schaumstoffbezügen edel und hochwertig, so wie man es von vielen professionellen Crosstrainern her kennt.

Alle Funktionen im Überblick

Der Christopeit AX7 Crosstrainer verfügt über eine ganze Reihe von Funktionen die wir dir gerne im Nachfolgenden genauer erläutern wollen. Es handelt sich bei ihm um einen Ergometer der Klasse HA / EN 957-1/9. Diese Standardisierung gewährleistet eine besonders hohe Genauigkeit hinsichtlich der angegebenen Werte. Zu diesen zählen vor allem folgende:

  • Zeit
  • Geschwindigkeit
  • Entfernung
  • ca. Kalorienverbrauch
  • Pedalumdrehung
  • Watt und Pulsfrequenz

Der integrierte Motor verfügt darüber hinaus über 32 Stufen. Anders als viele günstige bzw. billige Crosstrainer verfügt er nicht über Scheibenbremsen sondern über ein Magnet-Brems-System. Der Vorteil von einem Magnet-Brems-System liegt darin, dass der Verschleiß nicht so hoch ist, da es nicht zu Reibungen kommt, sondern die magnetischen Kräfte für den Widerstand sorgen. Das bedeutet, dass der Magnet elektronisch kräftiger oder weniger kräftig geschaltet werden kann.

Darüber hinaus verfügt er über 8 kg Schwungmasse. Im Vergleich zu anderen Crosstrainern wie bspw. der Christopeit CX6 Crosstrainer Ergometer welcher über 12 kg Schwungmasse verfügt ist das etwas weniger.

Aber eine hohe Schwungmasse ist nicht unbedingt immer besser. Durch die Schwungmasse soll der gesamte Tretweg möglichst gleichmäßig stattfinden.

Ist die Schwungmasse sehr hoch (bspw. bei 20 kg), dann kann es passieren, dass durch den Schwung, der beim Training entsteht, man permanent das Gefühl hat, dass sich der Crosstrainer schneller bewegen will als man sich bewegt.

Von daher sind 8kg Schwungmasse gut gewählt und mit diesem Gewicht lässt sich angenehm und gleichmäßig trainieren.

Insgesamt hat der Christopeit AX7 (1508) 12 verschiedene Trainingsprogramme. Alle haben unterschiedliche Anforderungen und sind unterschiedlich stark ausgeprägt. Sie unterscheiden sich im Wesentlichen hinsichtlich der Zeit die zurückgelegt wird, der Kraft die man aufbringen muss und der Dauer von Leistungsspitzen.

Hier ist für Anfänger und Fortgeschrittene auf jeden Fall genug dabei um ein effizientes Training dauerhaft durchführen zu können.

Was auch eine schöne Spielerei ist, ist, dass es 4 verschiedene Herzfrequenzprogramme gibt. Diese richten sich automatisch an eine vorgegebene Pulsfrequenz aus und das Training wird dementsprechend angepasst.

So kann man sicher gehen, dass man einen bestimmten Puls nicht überschreitet.

Auch können einzelne Trainingsprogramme manuell verändert und erschaffen werden. Dadurch kann man das Training ganz nach seinen eigenen Wünschen und Vorstellungen anpassen.

In den beweglichen großen Griffen gibt es darüber hinaus auch eine Handpulsmessung. Diese überwacht permanent den Puls und man kann ihn anschließend vom Display ablesen.

Damit man nicht aus dem Christopeit AX7 (1508) herausrutscht, kann man die integrierten Fußschalen in drei unterschiedlichen Größen verstellen. Auch verfügt er über einen Niveau Boden- Höhenausgleich.

Die integrierten Transportrollen sorgen für ein einfaches Umstellen, egal in welchem Raum sich der Crosstrainer zur Zeit befindet. Insgesamt werden einem auf 6 Anzeigenfenster die Kennzahlen zu Zeit, Geschwindigkeit, Entfernung, ca. Kalorienverbrauch, Pedalumdrehung, Watt und Pulsfrequenz angezeigt.

Dadurch hat man ständig alle Werte im Blick.

Wer möchte kann zusätzlich auch mit Grenzwerten arbeiten. Hierzu lassen sich Zeit, Entfernung, Kalorienverbrauch Pulsfrequenz und Watt definieren. Bei Überschreitung der Grenzwert teilt einem dies der Christopeit AX7 (1508) mit.

Über die Fitness Test Anzeige werden einem wesentlich Werte mitgeteilt um zu erfahren wie gut man derzeit im Training ist. Hierzu gehört bspw. auch die Körperfettanalyse (BMI).

Alles in allem ist der Christopeit AX7 Crosstrainer sehr umfangreich was den Funktionsumfang angeht. Gerade Anfänger werden vielleicht am Anfang von den vielen Funktionen etwas erschlagen sein aber man findet sich auf dem bedienungsfreundlichen Display schnell zurecht um die gewünschten und passenden Einstellungen vorzunehmen.

Die Inbetriebnahme

Das Programmieren des Christopeit AX7 (1508) ist sehr einfach, auch lässt sich das jeweilige Benutzerprofil problemlos und individuell anpassen. Die Messung der Pulsfrequenz deckt sich im Groben und Ganzen mit denen der Pulsuhr.

Die Sensoren für den Puls funktionieren dabei einwandfrei.

Während dem Gebrauch ist der komplette Crosstrainer sehr leise und er hat hier Ähnlichkeiten mit dem Christopeit Crosstrainer CS 5. Das macht das Training natürlich sehr angenehm ohne, dass man ständig abgelenkt ist.

Alles in allem macht er während dem Training einen qualitativ hochwertigen Eindruck und es macht richtig Spaß mit ihm zu trainieren.

Wer noch einen guten Crosstrainer für zuhause sucht, der wird mit ihm jedenfalls nicht viel falsch machen.

Unser persönliches Fazit zum Christopeit AX7 (1508)

Das schöne am Christopeit Crosstrainer CS 5 ist, dass er über einen hohen Funktionsumfang verfügt. Hier sollte an Einstellungsmöglichkeiten, Trainingsintervallen und Trainingsprogrammen für jeden etwas Passendes dabei sein.

So kann man wirklich dauerhaft trainieren und schon nach kurzer Zeit erste Trainingserfolge erzielen.

Qualitativ macht er jedenfalls einen hochwertigen Eindruck. Darüber hinaus ist er auch relativ simpel zu bedienen folgt dabei einem hohen Maß an Präzision, sowohl hinsichtlich der Verarbeitung als auch den zahlreichen Funktionen.

Wir können den Christopeit AX7 (1508) daher allen empfehlen die Wert auf ein anspruchsvolles und umfangreiches Training legen und dabei etwas für ihre Figur machen wollen. Vom Preis- / Leistungsverhältnis konnte er jedenfalls voll und ganz überzeugen.

Von uns gibt es daher eine Kaufempfehlung!

Nicht den passenden Crosstrainer gefunden?

Hier noch ein Tipp: Wenn du dich nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Crosstrainer der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den "Crosstrainer Finder".

Nachdem du kurzen Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Crosstrainer am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Crosstrainer Finder starten. Alternativ findest du hier auch unseren großen Crosstrainer Test bei dem du die besten Modelle bequem miteinander vergleichen kannst.

Ergebnis zum Christopeit AX7 (1508)

Ergebnis zum Christopeit AX7 (1508)
9.8

Qualität / Verarbeitung

10.0 /10

Aufbau

9.8 /10

Funktionsumfang

9.6 /10

Inbetriebnahme

9.9 /10

Preis / Leistung

9.7 /10

Vorteile

  • Hoher Funktionsumfang
  • Schickes Design
  • Günstiger Preis
  • Angenehmes Trainignsvergnügen durch 8 kg Schwungmasse
  • Einfacher Aufbau

Nachteile

  • Nichts auszusetzen