Kettler Axos Cross M im Crosstrainer Test 8/10

Kettler Axos Cross M Grau Gelb 07647-900

Zum besten Angebot
EUR 462,85 
EUR 462,85 as at 14:58 UTC. (Details)
EUR 449,95
 
▸ Auf Amazon anschauen

Der Kettler Axos Cross M ist ein ziemlich großer Crosstrainer wenn er dann mal aufgebaut ist. Er verfügt über viele positive Eigenschaften auf die wir in diesem Produktbericht genauer eingehen wollen.

Der Produktbericht soll dir bei deiner Kaufentscheidung helfen und dir zeigen ob sich eine Anschaffung lohnt, oder ob man besser auf eine Alternativ ausweicht. Dafür ist der Produktbericht in wichtige Abschnitte wie der Aufbau des Crosstrainers, die einzelnen Funktionen und die Inbetriebnahme aufgeteilt.

So solltest du vor dem Kauf einem möglichst umfassenden Gesamteindruck vom Crosstrainer bekommen. Sollte dir das Ergebnis in der grafischen Auswertung zum Schluss, nicht zusagen, so findest du darüber hinaus auch noch weitere alternative Crosstrainer am Ende des Produktberichts.

Und jetzt wünschen wir dir viel Spaß beim lesen!

 

Alle Details im Überblick

Nachfolgend die wichtigsten Details kurz und knapp zusammengefasst:

  • Crosstrainer Marke: Kettler Crosstrainer
  • Modell: Axos Cross M (07647-900)
  • Stellmaße: 115 cm x 62 cm x 160 cm
  • Gewicht: 57 kg
  • Für folgendes Körpergewicht geeignet: max. 110 kg
  • Besonderheiten: LCD Display mit 6 Funktionen für Zeit, Strecke, Geschwindigkeit, Trittfrequenz und Energieverbrauch, inkl. Handpulssensoren, Magnet-Brems-System, 12 kg Schwungmasse
  • Preis: höherpreisig

 

So wird der Crosstrainer geliefert

Der 57 kg schwere Kettler Axos Cross M wird in einer großen Verpackung geliefert. Wie von Kettler gewohnt, wurden alle Teile einzeln verpackt. Dadurch sind diese natürlich auch während dem Transport vor unliebsamen Kratzern oder dergleichen geschützt. Denn nichts ist ärgerlicher als wenn man schon erste Kratzer noch vor dem ersten Training feststellt.

Die Lieferung erfolgte dank DHL, innerhalb von wenigen Tagen. Das 57 kg schwere Paket lässt sich am besten zu zweit tragen. Man braucht auch keine Angst zu haben während der Lieferung nicht Zuhause zu sein. DHL oder Hermes ruft vorher an, um die Lieferung abzustimmen.

Alles in allem hat die Lieferung vom Kettler Axos Cross M relativ reibungslos funktioniert.

 

Der Aufbau des Crosstrainers

Der Aufbau des Crosstrainers ging relativ problemlos. Schon vor dem Aufbau merkt man relativ schnell, dass es sich um ein hochwertigeres Produkt handeln muss. Der Crosstrainer verfügt bspw. über eine TÜV-Plakette und das GS-Symbol.

Das GS-Symbol steht für „geprüfte Sicherheit“ und wird in Deutschland nur unter strengen Auflagen verliehen. Hier kann man also sicher sein, dass den deutschen Sicherheitsbestimmung während der Entwicklung des Crosstrainers Einhalt geboten worden ist.

Im Karton selber befinden sich sehr viele Einzelteile. Mitgeliefert wird zudem eine ziemlich umfangreiche Anleitung die man für den Aufbau heranziehen sollte. Die Qualität der Aufbauanleitung ist nicht die beste.

Das Problem ist, dass viele Schrauben und bspw. auch Unterlegscheiben nicht so gut zu erkennen sind. Hier muss man teilweise raten, aber wenn man etwas ausprobiert hat, hat man schnell die passende Schraube bzw. Unterlegscheibe gefunden.

Der Aufbau dauert relativ lange im Vergleich zu einem typischen Christopeit Crosstrainer. Insgesamt dauert es ca. 2 bis 3 Stunde je nachdem wie schnell man arbeitet. Wesentlich schneller geht es natürlich wenn man den Kettler Axos Cross M zu zweit aufbaut.

So kann einer die Teile anreichen und er andere schraubt diese fest. Einige Kunden berichten auch davon, dass der Aufbau ca. 3 Stunden gedauert hat als sie alleine gearbeitet haben.

Leider sind nicht alle Bohrungen zu 100% exakt vorgegeben. Das bedeutet, dass man zum Einführen der Schrauben immer etwas ausprobieren muss bis man die richtige Stellung gefunden hat.

Das kann teilweise etwas nervig sein. Aber dafür hab es auch bei einigen Bohrungen überhaupt kein Problem.

 

Der erste Eindruck vom Kettler Axos Cross M

Wenn er dann endlich steht, dann macht der Profi Crosstrainer einen äußerst stabilen und robusten Eindruck. Qualitativ wirkt er, dank der Verkleidung auch wirklich hochwertig. Er hat hierbei Ähnlichkeiten mit den Profi Crosstrainern aus dem Fitnessstudio.

Darüber hinaus wackelt er auch nicht und hat zusätzlich einen festen Stand. Die Füße lassen sich darüber hinaus auch im Hinblick auf Unebenheiten und einen unebenen Boden einstellen. Diese wurde so verarbeitet, dass der Boden nicht so leicht zerkratzen kann.

Auch fühlt er sich von der Haptik sehr hochwertig an. Das gilt bspw. auch für die vier integrierten Griffe. Aber dazu später mehr.

Alles in allem macht er einen sehr guten ersten Eindruck.

 

Alle Funktionen im Überblick

Der Kettler Axos Cross M verfügt über integrierte Handsensoren an den Griffen. Dadurch lässt sich natürlich auch problemlos der Puls messen während man trainiert. Auch wird ein Ohrclip mitgeliefert für noch bessere und exaktere Ergebnisse.

Über das integrierte Display lasen sich die Zeit, die Trainingsstrecke, die Geschwindigkeit, die Trittfrequenz und der Energieverbrauch ablesen. Ähnlich wie bspw. beim Christopeit Naxxos Ergometer (1502).

Darüber hinaus verfügt der Kettler Axos Cross M über eine Erholungspulsmessung der einem permanent anzeigt, ob man in der für den Körper besten Pulsfrequenz ist. Anschließend wird aufgrund aller ausgewerteten Daten auch noch eine Fitnessnote ausgeben.

So weiß man bspw. auch auf welchem Level man sich zur Zeit befindet.

Die Pulsobergrenze gibt einem über ein optisches und akustisches Warnsignal an, wann man einen zuvor definierten Pulswert überschritten hat. So bleibt man ständig in dem für den Sportler optimalen Pulsfrequenzbereich. Hier lassen sich über die Vorgabemöglichkeiten die wichtigsten zu erreichenden Kennzahlen vorher definieren und einstellen.

Das integrierte LCD Display verfügt leider nicht über eine Hintergrundbeleuchtung. Wenn es dunkler wird, hat man Schwierigkeiten die Zahlen zu erkennen. Darüber hinaus kann man es nicht so gut erkennen wenn man von Links oder Rechts schaut. Das LCD Display benötigt darüber hinaus 2 AA Batterien.

Diese werden aber zum Glück schon mitgeliefert.

Das integrierte Bremssystem ist ein manuelles Magnetsteuerungssystem. Das heißt der Verschleiß ist nicht so hoch wie bspw. bei Scheibenbremsen. Der Widerstand wird beim Kettler Axos Cross M einfach über die Magnetkräfte reguliert.

Darüber hinaus verfügt er über eine Schwungmasse von ca. 12 kg. Dadurch wirkt er allgemein sehr ausgeglichen und man hat nicht ständig das Gefühl, dass das Schwungrad schneller ist als man selbst. Die Bewegungsmasse kann man über 8 Stufen regulieren.

Darüber hinaus verfügt er über Pendelkugellager in den Rondengelenken bzw. doppelte Kugellager in den Drehgelenken. Dadurch ist der Kettler Axos Cross M äußerst agil und wendig.

Die integrierten Transportrollen sorgen außerdem dafür, dass man ihn an nahezu jede Stelle in der Wohnung oder dem Haus hinstellen kann ohne die ca. 52 kg (ohne Verpackung) mühselig verschieben zu müssen.

 

Die Inbetriebnahme

Wenn man den Kettler Axos Cross M zum ersten Mal benutzt, dann merkt man, dass es sich um ein hochwertigeres Gerät handelt. Sowohl die Haptik als auch die Optik ist hier ausschlaggebend.

Das schöne ist, dass er über insgesamt 4 Griffe verfügt. Hierzu zählen zwei große und zwei kleine Griffstangen. Die größeren sind vor allem für das Oberkörpertraining und die Bewegung der Schultermuskulatur ausgelegt worden

Je nach Größe sollte man allerdings vorher die Trittflächen auf die passende Schuhgröße einstellen. Dadurch kann man auch nicht so einfach auf den Trittflächen herausrutschen. Diese lassen sich zum Glück relativ einfach verstellen.

Viele Kunden berichten davon, dass der Kettler Axos Cross M beim ersten Betrieb etwas knirscht. Diese Erfahrung konnten wir nicht machen. Sollte sich dies einstellen, so macht es durchaus Sinn noch einmal die Schrauben in den Verankerungen nachzuziehen. Danach sollten die Geräusche wieder abklingen.

Für den normalen Heimgebrauch ist der Kettler Axos Cross M Crosstrainer auf jeden Fall in Ordnung und zu empfehlen

 

Das offizielle Kettler Crosstrainer Video

Hier noch das Video des Crosstrainers. Es geht relativ zügig und du kannst dir noch ein besseres Bild machen vom Größenverhältnis machen. Das ganze Video dauert 2:53 Minuten. Viel Spaß beim anschauen:

 

 

Unser persönliches Fazit zum Kettler Axos Cross M

Der Kettler Axos Cross M ist der perfekte Crosstrainer für zuhause. Er macht was er soll und darüber hinaus macht er auch einen qualitativ hochwertigen Eindruck. Dank dem integrierten Magnet-Brems-System ist er zudem auch sehr leise. Natürlich der Kettler Axos Cross M etwas teurer, aber hier investiert man in die Zukunft.

Bis auf die Tatsache, dass er Anfang etwas quietscht, macht er einen wirklich hochwertigen Eindruck. Sollte er quietschen muss man einfach nur die Schrauben etwas nachziehen.

Wir können dieses Trainingsgerät daher allen empfehlen die auf Dauer Fett verbrennen möchten um abzunehmen oder einfach nur etwas für ihre Ausdauer machen wollen.

Von uns gibt es daher auch auf jeden Fall eine Kaufempfehlung.

Nicht den passenden Crosstrainer gefunden?

Hier noch ein Tipp: Wenn du dich nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Crosstrainer der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den "Crosstrainer Finder".

Nachdem du kurzen Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Crosstrainer am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Crosstrainer Finder starten. Alternativ findest du hier auch unseren großen Crosstrainer Test bei dem du die besten Modelle bequem miteinander vergleichen kannst.

Ergebnis zum Kettler Axos Cross M

8

Qualität / Verarbeitung

8.4/10

Aufbau

7.6/10

Funktionsumfang

8.2/10

Inbetriebnahme

7.8/10

Preis / Leistung

8.0/10

Vorteile

  • Extrem leise beim Training
  • Sehr gut verpackt
  • Für gelegentliches Training optimal
  • Gutes Preis- / Leistungsverhältnis

Nachteile

  • Höherer Preis
  • Display weisst leichte Schwächen auf