Maxxus CX 8.0 im Test 9,6/10 (Profi Crosstrainer)

Maxxus CX 8.0 Profi Crosstrainer im Test

Zum besten Angebot
EUR 1.890,00 
EUR 1.890,00 as at 20:42 UTC. (Details)
▸ Auf Amazon anschauen

Beim Maxxus CX 8.0 handelt es sich um einen Profi Crosstrainer für gehobene Ansprüche. In diesem Produktbericht wirst du erfahren warum es sich wirklich um ein Profi Trainingsgerät handelt und welche positiven sowie negativen Eigenschaften ihn auszeichnen. Das soll dir einen umfassenden Überblick über den Crosstrainer geben.

Insbesondere vor dem Kauf eines so teuren Trainingsgeräts ist es nämlich wichtig, so viele Informationen wie möglich über ihn in Erfahrung zu bringen. In diesem Maxxus CX 8.0 Test wollen wir dir Schritt für Schritt zeigen warum es sich bei diesem Crosstrainer um ein Spitzenmodell handelt.

Daher wünschen wir dir jetzt viel Spaß beim lesen des Produktberichts.

Alle Details im Überblick

Nachfolgend die wichtigsten Details kurz und knapp zusammengefasst:

  • Crosstrainer Marke: Maxxus Crosstrainer
  • Modell: CX 8.0
  • Schrittlänge ca. 510mm
  • Pedalabstand – Mitte: ca. 268mm
  • Pedalhöhenunterschied: ca. 145mm
  • Maße – Trainingszustand (L x B x H): ca. 2.143x631x1.733mm
  • Verpackungsmaß (1 Karton): ca. 1.465x570x860mm
  • Gewicht (netto/brutto): ca. 86kg / ca. 96kg
  • Maximales Benutzergewicht: 140 kg
  • Preis: hoch

Alles zur Lieferung vom Maxxus CX 8.0

Der Maxxus CX 8.0 Crosstrainer wird von einer speziellen Spedition geliefert die sich auf besonders schwere Pakete spezialisiert hat. Bei der Bestellung gibt man einen Wunschtermin an und anschließend wird der gewünschte Crosstrainer von 2 Lieferanten direkt nach Hause geliefert.

Bei einem knapp 96 kg schweren Karton ist das auch notwendig um ihn reibungslos und sicher nach Hause zu transportieren. Vorher rufen die beiden sogar noch an, damit man auch garantiert zuhause ist. Dadurch ist die Anlieferung relativ reibungslos.

Das schöne ist, dass der Crosstrainer am Tag der Lieferung direkt an die gewünschte Stelle bspw. im Wohnzimmer geliefert wird. Dadurch muss man nicht mehr viel unternehmen, außer den Lieferschein zu unterschreiben.

Das spart natürlich Kraft und Energiereserven und man kann sofort mit dem Aufbau beginnen.

 

Alles zum Aufbau des Crosstrainers

Auch der Aufbau verläuft beim Maxxus CX 8.0 relativ reibungslos. Die Verpackung ist sehr durchdacht und man muss im Prinzip nur den Deckel anheben um ihn komplett auszupacken. Die Verpackung wirkt alles in allem sehr stabil und durchdacht, sodass ein sicherer Transport eigentlich kein Problem ist.

Insgesamt benötigt man ca. 2 bis 3 Stunden für den Aufbau. Danach ist man aber auch fertig. Schneller geht es vor allem dann wenn man noch eine zweite Person für den Aufbau hinzuzieht.

Wenn man sich entscheidet zuerst die Standfüße aufzubauen, dann sollte man die Röhren dafür leicht verkantet ansetzen. Dann funktioniert der Aufbau der Standfüße in der Regel wesentlich leichter.

Die Anleitung ist sehr detailliert und fehlerfrei beschrieben worden. Die offizielle Montageanleitung findest du übrigens im PDF Format zum downloaden unter diesem Link. Insgesamt hat der Aufbau reibungslos funktioniert und ohne Komplikationen funktioniert. So wünscht man sich immer einen Aufbau.

 

Unser Eindruck vom Maxxus CX 8.0

Wenn man ihn das erste Mal anschalten will, dann funktioniert dies vollkommen problemlos und selbsterklärend. Auch macht der komplette Maxxus CX 8.0 Crosstrainer einen lautlosen und sehr weichen Eindruck. Auch die Widerstandsstufen sind von kindereinfach bis äußerst schwierig einstellbar. Hier sollte in der Regel für jeden etwas dabei sein.

Wenn er erst mal aufgebaut wurde, merkt man sofort, dass er mit den typischen Crosstrainern aus dem Fitnessstudio mithalten kann. Auch das Aussehen ist wirklich sehr gelungen und dadurch passt er nahezu problemlos in jede moderne Wohnung.

Darüber hinaus ist der gesamte Crosstrainer äußerst massiv und es wurden nur qualitativ hochwertige Materialien verbaut. Auch die doppelten Kugellager machen einen hochwertigen Eindruck. Insgesamt merkt man bei der gesamten Entwicklung des Crosstrainers, dass dieser durchgängig durchdacht worden ist.

Auch ist er vollkommen geruchlos, im Gegensatz zu vielen günstigen Crosstrainern die teilweise stark nach Plastik riechen. Auch die Griffe sind absolut geruchsneutral.

Was auch positiv auffällt sind die vielen kleinen Details. Bspw. wurden alle Metallteile die aufeinander liegen und theoretisch Geräusche beim Training verursachen können, mit Moosgummi unterlegt. Dadurch ist er während dem Training nahezu vollständig geräuschlos.

Zudem verfügt er über einen sehr großen Funktionsumfang. Bspw. lassen sich über das integrierte LCD-Display 12 Trainingsprofile einstellen und 3 manuelle Trainingsprogramme auswählen. Auch verfügt der Maxxus CX 8.0 Crosstrainer über eine Quickstart Funktion mit welcher man sofort das Training starten kann.

Was uns auch positiv aufgefallen ist, ist die Eigenschaft, dass er über einen eingebauten Generator verfügt – ähnlich wie beim Maxxus CX 9.1e. Dadurch kann man auch nicht einfach über ein Kabel stolpern welches im Raum zur Stromversorgung liegt.

Der Maxxus Crosstrainer arbeitet vollkommen autark und versorgt sich mit Strom selber. Das wirkt sich natürlich auch positiv auf den Geldbeutel aus, vor allem wenn man plant den Crosstrainer über die nächsten Jahre zu benutzen.

Während des gesamten Trainings ist der Maxxus Crosstrainer fast vollkommen geräuschlos. Der gesamte Crosstrainer macht durchweg einen runden und durchdachten Eindruck.

Hierzu gehört auch die Schrittlänge von 51 cm.

 

Die wichtigsten Eigenschaften im Überblick

Erwähnenswert sind darüber hinaus auch noch die Bremsen. Bei dem Bremssystem handelt es sich um ein elektronisches Induktions-System mit Bremskraftverstellung. Die Bremskraftverstellung kann in 1er Schritten vollzogen werden. Insgesamt gibt es 16 Widerstandsstufen. Hier sollte vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen für jeden etwas Passendes dabei sein.

Das Gewicht der Schwungmasse beträgt 26 kg. Das hohe Gewicht ist deshalb sinnvoll weil man dadurch einfacher in die höheren Gänge schalten kann und beim hochschalten nicht an Schwung verliert. Der Übergang von einer kleineren in die nächste höhere Widerstandsstufe ist demnach fließend. Das Gewicht der Schwungscheibe beträgt 13 kg.

Insgesamt ist er hinsichtlich der Programme und Profile vollumfänglich ausgestattet. Der Maxxus CX 8.0 verfügt bspw. über 3 x 16 Level Trainingsprofil. Darüber hinaus gibt es auch noch ein Trainingsprofil (1 x 16 Level) mit Zufallsgenerator. Zudem verfügt er über insgesamt 4 Herzfrequenz-Programme.

 

Unser persönliches Fazit zum Maxxus CX 8.0 Test

Alles in allem handelt es sich beim Maxxus CX 8.0 um einen Profi Crosstrainer der Extra-Klasse. Hierzu zählt nicht nur der eingebaute Generator, sondern auch das hochwertige Induktions-Bremssystem und die hohe Anzahl an Funktionen, Profilen und Programmen. Der Fitness Crosstrainer ist perfekt für alle die vorhaben regelmäßig Sport zuhause zu machen und dabei nicht auf den Komfort eines Crosstrainers aus dem Fitnessstudio verzichten wollen.

Wir können ihn daher weiterempfehlen wenn man Wert auf eine ausgesprochen hohe Qualität legt. Allerdings zahlt man auch etwas mehr als bei anderen Maxxus Crosstrainern. Wir können ihn daher auf jeden Fall weiterempfehlen wenn man über das nötige Kleingeld verfügt.

Nicht den passenden Crosstrainer gefunden?

Hier noch ein Tipp: Wenn du dich nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Crosstrainer der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den "Crosstrainer Finder".

Nachdem du kurzen Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Crosstrainer am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Crosstrainer Finder starten. Alternativ findest du hier auch unseren großen Crosstrainer Test bei dem du die besten Modelle bequem miteinander vergleichen kannst.

Ergebnis vom Maxxus CX 8.0

9.6

Qualität / Verarbeitung

10.0/10

Aufbau

9.2/10

Funktionsumfang

9.4/10

Inbetriebnahme

9.6/10

Preis / Leistung

9.8/10

Vorteile

  • Aufbau dauert ca. 1 Stunde
  • Verwendung von hochwertigen Kugelgelenken
  • Sehr weicher Bewegungsablauf
  • Perfekt für alle die schnell zu Gelenk- und Muskelschmerzen neigen
  • 5 Jahre Garantie

Nachteile

  • Hoher Preis