Christopeit AX6 im Crosstrainer Test 8/10

Christopeit AX6 Crosstrainer

Zum besten Angebot
Spezial Preis ansehen
EUR 529,00
 
▸ Auf Amazon anschauen

Beim Christopeit AX6 handelt es sich um einen relativ günstigen Crosstrainer für zuhause und den Heimbedarf. Wir möchten ihn dir hier genauer vorstellen und dabei auf die wesentlichen Eigenschaften des Crosstrainers eingehen. So kannst du dir ein ganz eigenes Bild machen und am Ende überlegen ob es sich um den richtigen Heimtrainer für dich und deine Bedürfnisse handelt.

Wir wollen den AX6 dabei so objektiv wie möglich und so detailliert wie nötig vorstellen. Das soll dir bei deiner Kaufentscheidung maßgeblich helfen. Am Ende findest du noch eine grafische Auswertung sowie etwaige alternative Crosstrainer die ähnliche Eigenschaften aufweisen. Und jetzt wünschen wir dir viel Spaß beim lesen des Produktberichts.

 

Alle Details im Überblick

Nachfolgend die wichtigsten Details kurz und knapp zusammengefasst:

  • Crosstrainer Marke: Christopeit Crosstrainer
  • Modell: AX6
  • Stellmaße: ca. L 135 x B 63 x H 157 cm
  • Gewicht: 39 kg
  • Für folgendes Körpergewicht geeignet: max. 120 kg
  • Besonderheiten: 16 einstellbare stufen, ca. 9 kg Schwungmasse, 6 Trainingsprogramme,
    4 Herzfrequenzprogramme, 1 individuelles Programm, 1 Körperfettprogramm, drehzahlobjektives Watt-Programm, Handpulsmessung, Fußschalen dreifach verstellbar, Niveau Boden- Höhenausgleich, Transportrollen, Netzteil, Display für Zeit, Geschwindigkeit, Entfernung, ca. Kalorienverbrauch, Pedalumdrehung, Körperfett-Analyse, Watt und Pulsfrequenz, Grenzwerte möglich
  • Preis: mittelpreisig

 

So wird der Crosstrainer geliefert

Der Christopeit AX6 wird sehr schnell geliefert. Montags hatten wir ihn bestellt und Dienstags war er bereits bei uns. Die Tatsache, dass das ganze gerade mal einen Tag gedauert hat, verdanken wir Amazon Prime. Bei den schweren Geräten setzen sich darüber hinaus die Spediteure schon vorher mit einem in Verbindung und rufen einen telefonisch an.

Dadurch kann man einen Termin vereinbaren an dem man sicher zuhause ist. Bei einem Gerät von 39 kg ist das auch durchaus nötig um unnötige Schlepperei seitens des Spediteurs zu verhindern. Alles in allem hat die Lieferung reibungslos funktioniert und der Crosstrainer wurde zum gewünschten Liefertermin dir vor die Haustür angeliefert.

Der Karton selber ist recht sperrig, lässt sich aber auch von zierlichen Frauen bewegen. Schieben bzw. ziehen ist hierbei häufig die beste Taktik. Öffnen sollte man den großen Karton vorsichtig (um vorhandene Teile nicht zu beschädigen) mit einem Messer.

Alle Teile werden schonend in Plastik bzw. Styropor eingepackt, sodass sie untereinander nicht vermacken bzw. Schaden nehmen können. Das kann beim auspacken etwas nervig sein, da relativ viel Klebeband im Spiel ist. Beim Auspacken der einzelnen Teile ist der eigentliche Körper des Crosstrainers am schwersten, aber er lässt sich dennoch recht einfach greifen bzw. packen. Auch alleine sollte das eigentlich kein allzu großes Problem darstellen.

 

Der Aufbau des Crosstrainers bzw. die Montage

Wer sich selber einen Gefallen tun möchte, der sollte eine zweite Person bitten den Aufbau etwas zu unterstützen. Dadurch geht vieles wesentlich schneller, da sich bestimmte Teile beim Aufbau zu zweit einfach besser montieren lassen. Aber auch alleine ist man in 1,5 bis 2 Stunden als ungeübter Schrauber damit fertig. Wer sich etwas beeilt kann den Aufbau auch in 2 Stunden schaffen.

Mitgeliefert wird auch eine Anleitung welche auf den ersten Blick sehr umfangreich und detailliert wirkt. Aber wenn man sich diese genauer anschaut, merkt man schnell, dass diese alles Schritt für Schritt auf verständliche Weise erklärt. Die Schrauben wurden mit Nummern versehen, welche auch in der Anleitung wiederzufinden sind, anders als bspw. beim Christopeit Crosstrainer CS 5.

Das schöne ist, dass einige Teile bereits vormontiert wurden und man für diese Teile keine zusätzlichen Schrauben mehr benötigt. Anders als in der Bedienungsanleitung beschrieben, sollte man für den Aufbau den Fußteil und die Verbindungsstange getrennt voneinander anschrauben und erst an dem Gestell bzw. dem Gerät miteinander verbinden. Insbesondere wenn man alleine den Christopeit AX6 aufbaut, ist das wesentlich sinnvoller. Dadurch fällt die Montage wesentlich einfacher.

Zusätzlich ist es sinnvoll darauf zu achten, dass das Pulskabel durch das Loch in der Verbindungsstange gezogen wird. Das ist in der Bedienungsanleitung nicht erklärt worden und kann etwas schwierig am Anfang sein.

Für die exakte Kabelführung muss man einfach etwas herumprobieren und diese so verlegen, dass die Plastverkleidung das Kabel nicht einquetscht. In diesem Punkt kann die Anleitung manchmal etwas uneindeutig bzw. schwierig sein. Aber dennoch ist sie leichtverständlich und einfach nachzuvollziehen.

Wenn der Crosstrainer nach dem Aufbau nicht ebenerdig steht, kann dies durch die integrierten Ausgleichsrädchen korrigiert werden. Kleine Unebenheiten sind aber während des Trainings nicht spürbar. Wenn es trotzdem zu Geräuschen kommen sollte, hilft oftmals auch eine kleine Matte bzw. ein Teppich um das jeweilige Geräusch zu unterdrücken. Auf den Trainingserfolgt hat dies allerdings keinen maßgeblichen Einfluss.

Die Inbetriebnahme

Wenn man den Christopeit AX6 Crosstrainer dann aufgebaut hat und ihn zum ersten Mal benutzt, merkt man sofort, dass er sehr leise bei der Benutzung ist. Man muss sich wirklich anstrengen um ihn zu hören. Grund dafür ist auch der großzügige Umgang mit Schmiermitteln bei der Montage gewesen.

Hier sollte man sich wirklich an der Montageanleitung orientieren und das Fett in den Rohren mit einem Stab verteilen. Beim zusammenschieben der Rohre solltest du darauf achten, dass das Fett nicht wieder herausgedrückt wird. Ansonsten muss man bereits nach einiger Zeit wieder nachschmieren.

Gutes Fett oder Schmiermittel (z.B. WD40) bekommst du auch im Baumarkt. Darüber hinaus empfehlen wir nach einiger Zeit nochmal nachzufetten. Das hilft vor allem dann wenn man zukünftiges und regelmäßiges Schmieren vermeiden möchte.

Darüber hinaus verfügt der Christopeit AX6 über einen integrierten Computerdisplay. Die Bedienung ist relativ einfach und die Anzeige ist ausreichend, groß damit man auch während des Trainings alles genau sehen kann. Lediglich die Maßeinheiten hätten etwas größer sein können, aber auch das stellt alles in allem eigentlich kein Problem dar.

Leider verfügt das Display nicht über eine Hintergrundbeleuchtung. Hier sollte man beim Aufbau darauf achten, dass man den Crosstrainer möglichst an einem lichtdurchfluteten Raum aufstellt. Über das integrierte Display lassen sich 16 Trainingsstufen und 6 Trainingsprogramme einstellen.

Hier sollte eigentlich für jeden Sportler das passende Programm dabei sein. Wahlweise hat man auch die Möglichkeit ein Programm individuell nach seinen eigenen Wünschen und Vorstellungen zu programmieren. Gerade wenn man spezielle Anforderungen an Zeit, Geschwindigkeit und Entfernung hat, kann man sich so sein eigenes Trainingsprogramm zusammenstellen.

Auf dem Display werden Zeit, Geschwindigkeit, Entfernung, ca. Kalorienverbrauch, Pedalumdrehung, Körperfett-Analyse, Watt und Pulsfrequenz exakt angezeigt. Wer will, kann sich auch Grenzwerte anzeigen lassen. Das heißt es wird einem angezeigt wenn man bestimmte Werte erreicht hat. Wer allerdings wirklich exakte Angaben wissen möchte, dem empfehlen wir ohnehin die Anschaffung einer Pulsuhr.

Unser persönliches Fazit zum Christopeit AX6

Alles in allem ist der Christopeit AX6 wirklich günstig im Vergleich zu vielen anderen teureren Modellen wie bspw. den Christopeit Crosstrainer Ergometer CXM 6. Es handelt sich zwar nicht um einen Profi Crosstrainer aber für ein wöchentliches Workout für zuhause ist dieses Modell auf jeden Fall sehr gut geeignet. Der AX6 wird vor allem und überwiegend von Frauen gekauft wegen dem einfachen und schnellen Aufbau.

Der Crosstrainer hat ein gutes und solides Preis- / Leistungsverhältnis und darüber hinaus macht es auch Spaß mit ihm zu trainieren. Wir können den Christopeit AX6 daher allen preisbewussten Sportlern empfehlen die auf der Suche nach einer guten und günstigen Trainingsmöglichkeit für zuhause sind.

Von uns gibt es daher eine klare Kaufempfehlung.

Nicht den passenden Crosstrainer gefunden?

Hier noch ein Tipp: Wenn du dich nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Crosstrainer der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den "Crosstrainer Finder".

Nachdem du kurzen Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Crosstrainer am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Crosstrainer Finder starten. Alternativ findest du hier auch unseren großen Crosstrainer Test bei dem du die besten Modelle bequem miteinander vergleichen kannst.

Ergebnis Christopeit AX6

8

Qualität / Verarbeitung

8.4/10

Aufbau

7.6/10

Funktionsumfang

7.8/10

Inbetriebnahme

8.2/10

Preis / Leistung

8.0/10

Vorteile

  • Leichter Aufbau
  • Tolles Preis- / Leistungsverhältnis
  • Viele Trainingsprogramm + 1 individuelles Programm
  • Sehr leise
  • Günstig

Nachteile

  • Kleine Maßangaben auf dem Display