Crosstrainer Schwungmasse – wie schwer sollte sie sein?

Viele Mythen drehen sich um die Crosstrainer Schwungmasse.  Denn viele Crosstrainer Marken und Hersteller preisen ihre Produkte mit einer besonders hohen Schwungmasse an um den Nutzer zu ködern. Aber ist eine hohe Schwungmasse wirklich immer die beste Wahl? In diesem Artikel klären wir auf worauf es wirklich ankommt und worauf du achten solltest, wenn du einen Crosstrainer kaufen willst.

Crosstrainer Schwungmasse – alles was du wissen musst

Die Schwungmasse bei deinem Crosstrainer sorgt in der Regel für einen gleichmäßigen Bewegungsablauf. Dabei liegen die Gewichte in der Regel zwischen 5 kg und 30 kg, wie bei vielen Maxxus Crosstrainer. Allerdings ist eine hohe Schwungmasse nicht immer unbedingt vorteilhaft. Denn eine hohe Schwungmasse kann dazu führen, dass wir uns von dem Crosstrainer ständig überholt fühlen. Es wirkt beim Training so, als sei der Crosstrainer schneller als wir selber. Und das kann auf Dauer sehr nervig und anstrengend sein.

Genauso verhält es sich bei Crosstrainern die mit einer sehr geringen Schwungmasse ausgestattet worden sind. Hierzu zählt bspw. der Christopeit AX7 mit gerade mal 8 kg Schwungmasse. Hier bekommt man oftmals das Gefühl, dass man selber schneller ist als der Crosstrainer und dadurch ständig in einen ungleichmäßigen Bewegungsablauf kommt.

Denn die Schwungmasse ist dazu da uns nach einer halben Runde. wieder durch den Schwung in eine gleichmäßige Bewegungsfolge zu bringen. Und das gelingt in der Regel nur wenn die Crosstrainer Schwungmasse ausgeglichen genug ist. Eine ideale Schwungmasse liegt in der Regel zwischen 18 und 25 kg. Aber es kommt natürlich auch auf die eigene Kraft und Leistung an.

Daher ist es ratsam, vor dem kauf mal einen Crosstrainer auszuprobieren. Das kannst du bspw. im Fitnessstudio machen oder einfach in deinem Sportfachgeschäft erfragen.

 

Fazit zur Schwungmasse

Nur wenn die Schwungmasse im Verhältnis zum eigenen Körpergewicht und der eigenen Leistung stimmig genug ist, ist das Training entspannt und wohltuend. Erst dann kriegt man mit dem Crosstrainer auch auf Dauer Spaß. Achte daher darauf, dein Wunschcrosstrainer einen möglichst reibungslosen Bewegungsablauf hat der dir ein angenehmes Trainingsgefühl gewährleistet.

Nicht den passenden Crosstrainer gefunden?

Hier noch ein Tipp: Wenn du dich nicht entscheiden kannst, oder vielleicht sogar gar nicht weisst, welcher Crosstrainer der richtige für dich und deine Bedürfnisse ist, dann starte doch einfach den "Crosstrainer Finder".

Nachdem du kurzen Fragen beantwortet hast, zeigt er dir ganz bequem, anonym und vollkommen kostenlos, welcher Crosstrainer am besten zu dir passt. Dauert weniger als 1 Minute. Hier kannst du den Crosstrainer Finder starten. Alternativ findest du hier auch unseren großen Crosstrainer Test bei dem du die besten Modelle bequem miteinander vergleichen kannst.